Happy Morning!

Über mich

Wer bin ich? …

Markus WolanyIch bin Markus Wolany, 27 Jahre, begeisternder Frühaufsteher, liebevoller Genussmensch, strategischer Denker und erfolgreicher Leader!

Ich habe Markus Wolany • Coaching • Mindset • Workshops im Juli 2020 gegründet, um junge Menschen auf ihrer beruflichen und privaten Reise zu sich selbst zu begleiten – ohne Druck, sondern mit ganz viel Liebe, Spaß, Struktur und Erfolg.

Hunderttausende Schüler, Studenten und Berufseinsteiger zwischen 16 und 35 Jahren sind sich im Unklaren darüber, welchen Beruf sie in ihrem Leben ausüben möchten, der sie erfüllt und glücklich macht. Die meisten von ihnen sind stark verunsichert. Die aktuell unvorhersehbare wirtschaftliche Entwicklung ist ein weiterer Unsicherheitsfaktor der vielen Angst bereitet.

Der entscheidende Faktor in puncto Orientierungslosigkeit liegt meiner Meinung nach in dem persönlichen Unwissen über die eigenen Bedürfnisse und Stärken. Viele Schüler, Studenten und Berufseinsteiger berichten mir …

„… mhm was ich später mal beruflich machen will… um ehrlich zu sein Markus… keine Ahnung, darüber habe ich mir nie wirklich Gedanken gemacht… ich kann Dir nicht mal sagen, was ich überhaupt gut kann… was ich mir jedoch wünsche ist… Spaß auf der Arbeit, ein tolles Team, einen sicheren Arbeitsplatz, eine gewisse Struktur, genügend Freizeit für Familie und Freunde und ein hohes Einkommen, um Wohnraum & Lifestyle zu finanzieren …“

Eine ausgewogene Work-Life-Balance ist für die Meisten von uns extrem wichtig!

Hast Du Dir wirklich …

  • nie Gedanken gemacht was Du mit Freude beruflich machen willst?
  • nie Gedanken gemacht was Du unfassbar gut kannst?
  • nie Gedanken gemacht was Dich zutiefst begeistert?

Beantworte Dir klar diese Fragen, denn die berufliche und private Erfüllung sind der Schlüssel eines glücklichen und erfüllten Lebens. Wenn du Dich selbst nicht kennst – wer soll Dich dann überhaupt kennen?

Du weißt nicht wie und womit Du anfangen sollst? Ich kann Dich absolut verstehen! Mir ging es nämlich vor ein paar Jahren genau so!

 

Mein AHA-Moment! …

Auch bei mir brauchte es einen ordentlichen Knall.

Nach dem Abitur beschloss ich intuitiv Sportwissenschaften zu studieren – ohne zu wissen, was ich später damit beruflich konkret machen möchte. Mein Lebensmottos zu dieser Zeit „Learning by doing“ und „Trial and error“.

Sechs Jahre später stellte ich fest, dass ich mich damals unbewusst für ein Studium entschieden haben, dass mir die Möglichkeit gab mich und meine Fähigkeiten kennenzulernen. Doch die Art und Weise, wie diese sechs Jahre abliefen, waren alles andere als entspannt:

  • Ich arbeitete unzählige Stunden unter der Woche und an Wochenenden, um mein Studium zu finanzieren.
  • Ich absolvierte zahlreiche Weiterbildungen & Praktika, um mich auf dem Arbeitsmarkt besser zu positionieren.
  • Ich gab mein Bestes, um meine Beziehungen zu Familie, Freunde und Partnerin liebevoll aufrechtzuhalten.

Diese Zeit hat mich unfassbar viel Energie gekostet, meine Work-Life-Balance war auf gut deutsch im Ar***.
Dieser Prozess dehnte sich langsam und schleichend – wie ein Kaugummi an dem man zog – aus, bis…
Richtig, das Kaugummi riss. Mit anderen Worten

  • Das Verhältnis mit meiner Familie ist angespannt gewesen.
  • Die Beziehung zu meiner Partnerin ist zerbrochen.
  • Das Verhältnis zu meinem Freunden ist abgekühlt.

Das wichtigste was ich in dieser Zeit jedoch vergessen hatte

  • Mich Selbst • Meine Bedürfnisse • Meine Begeisterung

Mein größtes Learning aus dieser erfahrungsreichen Zeit

  • Achte in erster Line auf Dich selbst und Dein persönliches Wohlbefinden!

Und ich bin mir sicher vielen jungen Menschen geht es genauso wie mir!

 

Was ich tun möchte …

Ich möchte Schüler, Studenten und Berufseinsteiger dazu inspirieren…

  • … für sich selbst und die Sache, für die sie brennen, zu begeistern.
  • … für sich selbst und für andere Verantwortung zu übernehmen.
  • … für sich selbst intelligente Entscheidungen zu treffen.

Um ein „Real-Life“ zu leben, statt sich vom „Fake-Life“ blenden zu lassen.

Mit meinen Angeboten helfe ich jungen Erwachsenen dabei ihre berufliche und private Begeisterung zu entdecken, damit sie ein glückliches und erfülltes Leben erschaffen und das ohne Druck, sondern mit ganz viel Liebe, Spaß, Struktur und Erfolg.

Ich sage Nicht, dass mein Weg der einzig richtige ist, aber er ist einer: Und, so selbstbewusst bin ich zu sagen, mit Sicherheit nicht der Dümmste.

Markus wolany – Q&A 

 

Wozu mache ich das? …

  • … um Menschen bei ihrer persönlichen Reise zu begleiten und sie beim Wachsen zu beobachten.
  • … um Menschen für einzigartige Projekte zu begeistern und diese gemeinsam mit ihnen aufzubauen.
  • … um Menschen hochwertigen Content zu vermitteln und wichtige Lebenserfahrungen zu teilen.

Wofür bin ich dankbar? …

  • … für das tiefe Vertrauen und den unglaublichen Rückhalt meiner Herzmenschen.
  • … für jeden Sonnenaufgang am Morgen und jeden Sonnenuntergang am Abend.
  • … für unseren menschlichen Körper: sehen, hören, fühlen, schmecken, riechen.

Was ist mir wichtig? …

  • … einzigartige Lebensmomente zu kreieren und Abenteuer zu erleben.
  • … selbstbestimmt zu leben, um mich in meiner Persönlichkeit frei zu entfalten.
  • … lebenslang zu lernen: Gesundheit, Business, Finanzen, Emotionen & Spiritualität.

 

Und jetzt? …

Du fragst Dich was ich bisher gemacht habe?

Ich lade Dich gerne dazu ein Dir meine Qualifikationen anzuschauen.

Vorab möchte ich mich jedoch bei Dir ganz herzlichst bedanken.

Schön, dass Du da bist!

Ich freue mich Dich persönlich kennenzulernen

info@markus-wolany.de I Kontaktformular

Dein Markus

 

Du bist genug • Du bist einzigartig • Du bist geliebt

 

Meine Qualifikationen

Zertifizierte Qualifikationen

  • B.A. Sportwissenschaft (Universität Paderborn)
  • Innere Medizin • Orthopädie • Neurologie • Geistige Behinderung • (DOSB)
  • Medizinisches Fitnesstraining A-Lizenz (IST-Studieninstitut)
  • Cross-Workout Trainer A-Lizenz (IST-Studieninstitut)
  • Sporternährung B-Lizenz (IST-Studieninstitut)
  • Systemisches Coaching (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Gesundheitscoach (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Burnout Coach (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Stressmanagement Coach  (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Entspannungscoach (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Achtsamkeitstrainer für Meditation & Stressbewältigung (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Mentaltrainer (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Resilienztrainer (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Kommunikationstrainer (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Trainer für Selbst- und Zeitmanagement (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Gesundheitspädagoge (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Entspannungspädagoge (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)
  • Bewegungspädagoe (Dt. Akademie für freie Gesundheitsberufe)

Berufliche Stationen

  • Seit 2020 bis heute Gründer von Markus Wolany • Coaching • Mindset • Workshops
  • Seit 2019 bis heute angestellt als Sportwissenschaftler bei Medical Park Bad Sassendorf
  • Seit 2019 bis heute freiberuflich als Referent, u.a. bei der Stadtverwaltung Bochum.
  • Seit 2018 bis heute freiberuflich als Sporttherapeut, u.a. bei IBS-MED.
  • Seit 2013 bis heute Gesundheitstrainer, u.a. Flexx Fitness, SV Bayer Wuppertal, Cardiowell, City Sports

Mitgliedschaft & Engagement

  • Seit 2020 Schulverein Schloss Overhagen e.V.
  • Seit 2020 Förderverein Gymnasium Schloss Overhagen e.V.
  • Seit 2018 Interdisziplinäres Zentrum für Bewegungs-und Sportmedizin Wuppertal e.V.
  • Seit 2015 Reha-Behinderten-Sportgemeinschaft Lippstadt e.V.
  • Seit 2015 Sportverein Schwarz-Weiß Overhagen 1920 e.V.